Brennwert
Der Brennwert von Lebensmitteln gibt an, wie viel Energie bei der Verstoffwechselung eines Nahrungsmittels freigesetzt wird. Abhängig von Geschlecht, Alter, körperlicher Betätigung und individuellem Stoffwechsel ergibt sich eine tägliche Menge an Energie, die für die Aufrechterhaltung des Körpers benötigt wird. Der täglich benötigte Brennwert sowie der enthaltene Brennwert von Lebensmitteln wird entweder in der Einheit Kilojoule (kJ) oder Kilokalorien (kcal) angegeben. Ist die Summe der Brennwerte aller verzehrten Lebensmittel größer als die Energie, die pro Tag verbraucht wird, führt dies zu einer Gewichtszunahme. Ist die Summe der Brennwerte der täglich aufgenommenen Nahrung geringer als die tägliche verbrauchte Energie, nimmt man ab. Dies geschieht, da der Körper auf die eigenen Reserven zurückgreift, um den Energiebedarf zu decken.
Profil
Gruppe
Makronährstoffe
Nährwertreiche Zutaten
(Nährwertanteil pro 100 Gramm Zutat)